Freitag, November 09, 2007

Zu Spät mal anders


Ich mag keinen HipHop aber in unregelmässigen Abständen überrascht mich irgendein Act mit nem coolen Song.
Ali As und Samy Deluxe haben sich den Die Ärzte Song "Zu Spät" gekrallt und daraus ein doch sehr gutes Cover gebastelt.
Eine ausdrückliche Homage soll es sein und beweist das die beste Band der Welt in wirklich jeder Musikrichtung ihre Fans hat. Aber dazu mehr am Ende...
Da ich schon lange keinen Beitrag mehr aus meiner Kategorie "Interpretation" hatte, mache ich mal weiter im Text.
Diesesmal so dachte ich mit einem Zu Späääääät Spezial...aber es wird wohl doch eher ein Die Ärzte Spezial
DER Evergreen der die Ärzte schlechthin, kein Konzert ohne den 85er! Kultsong.

Ettliche Proberaumbands haben den Song Zu Spät im Repertoire und spielen ihn mal schlecht und mal weniger gut.
Ander Songs wie Komm zurück können sogar gänzlich versaut werden. ahahahahahahahaaaaa es geht aber auch anders

Aber auch andere Bands covern mal hier und da einen DÄ Hit.

Z.B. die Blutwurstrocker "Die Kassierer" mit einer eher eigenwilligen Version von "Du willst mich küssen".

Total beschissen fand ich damals die grauenvolle Version von Schrei nach Liebe von Scala & Kolacny Brothers

Coverbands gibts es ebenfalls wie Sand am Meer, aber die wohl beste ist die aus Peine stammende Band "The Späst"

Nun aber zu dem anfangs erwähnten HipHop Lied.
Endlich mal was anderes....gefällt mir!

1 Kommentar:

Maddin hat gesagt…

Es sind wirklich ein paar gute Coverstücke dabei. Besonders die "weniger gute" Version von Kommando (oder wie auch immer)gefällt mir sehr gut.