Freitag, Februar 15, 2008

Was für ne Pfeife

Normalerweise schalte ich bei Werbung ja immer weg und guck halt woanders weiter was meistens dazu führt das ich mein eigentliches Programm vergesse und ich von allem ein bisschen sehe. Neulich sah ich den aktuellen T-Mobile Spot und habe tagelang dieses Pfeifen nicht aus dem Kopf bekommen. Irgendwoher kannte ich diese gepfiffene Melodie...und ich hasse es wenn mir etwas auf der Zunge liegt und nicht drauf komme.
Mit ein bisschen googlen hatte ich auch sofort die Lösung De La Soul mit Keeping the Faith !
Alles Super nur gabs da ein Problem...ich hab weder von der Band jemals was gehört geschweige denn kannte ich diesen Song.
Das musste was anderes sein...und Peng! fiels mir ein.
Ein Lied aus meiner Jugend
Nur war wirklich Fischmob's Bonanzarad der Vater des Pfeif-Samples?
Irgendwie glaub ich das nicht...
Egal ich kann wieder schlafen.

1 Kommentar:

Maddin DJ hat gesagt…

Lieber Benni,

Bonanzarad wurde vom Schrecklichen Sven produziert und hat genau 127 BPM ! Dieser Song war mit Sicherheit einer der bekanntesten Titel von Fischmob. Zu recht! Zu einem schnellen Gitarrenakkord wird in bester Rapmanier vom Bonanzarad erzählt u.a. das man damit ganze Einkaufstouren überfahren kann und das ganze mit einem De LA Soul Sample im Hintergrund. Der Text lädt jeden zu herzhaftem Lachen ein, der Refrain wird von den Jungs im Chor gesungen und sorgt für Partyatmosphäre !
Eine tolle Produktion !